K-Fit Ludwigsstadt
/

Fitness-Center und mehr

 

Die Gewalt "im Griff" haben!

Was sollen Kinder tun, wenn sie angesprochen werden, wie sollen sie reagieren, wenn sie angefasst werden?
Die modernen Kampfsportarten sind aufgrund der Technikvielfalt ein besonders geeignetes System für eine realistische und verhältnismäßige Selbstverteidigung. 

Gewalt im Griff zu haben heißt, die vom Täter ausgehende Gewalt mit Griffen, Bewegungen oder Techniken abzuwehren und den Gegner gegebenenfalls aktionsunfähig zu machen.

Schwerpunkte unserer Selbstverteidigungskurse :
Stärkung des Selbstbewußtseins
Umgang mit Angst
Sensibilisierung für/in Gefahrensituationen
Verteidigung gegen Schläge, Griffe, Tritte
Verwenden von Gegenständen zur Selbstverteidigung
Verteidigung gegen einzelne und mehrere Personen
Tipps, Tricks und Hinweise für unangenehme Situationen
Angreifer kampf- oder handlungsunfähig machen
Selbstverteidigung mit Hilfe des eigenen Körpers
Selbstverteidigung durch Einsetzen bestimmter Griffe
Rechtliche Fragen

Karate zur Selbstverteidigung